Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Unsere Sprechzeiten in der Praxis

Montags + Dienstags 08:30 - 13:30 Uhr und nach Vereinbarung
Mittwochs nach Vereinbarung
Donnerstags 08:30 - 13:30 Uhr und nach Vereinbarung
Freitags nach Vereinbarung

Die verkürzten Sprechzeiten und längeren Wartezeiten sind durch das eng begrenzte Budget der Kassenärztlichen Vereinigung begründet. 

Aktuelles & News aus Praxis & Medizin

Prävention & Behandlung psychischer Erkrankungen ohne Psychopharmaka | Archiv-Institut

Ein Streifzug durch die vielfältigen Möglichkeiten und Bedingungen für die seelische Gesundheit, Vorbeugung/Schutz und Behandlung.

Vortrag am Dienstag 10.03.2015 um 19:30 Uhr

im Institut Ahrnfjolde in Ahrenviöl, Sandkuhlenweg 18 

Dr. med. Frank Ingwersen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ahrenviöl  

Depression, Gereiztheit, Angstzustände, zunehmende Vergesslichkeit, schizophrene Psychosen usw. können ihre Ursache nicht nur in äußeren Belastungsfaktoren oder medizinisch definierten Erkrankungsmodellen haben.

Es gilt über den Tellerrand zu schauen und Neues zu entdecken.  

Dr. Frank Ingwersen berichtet Ihnen in seinem Vortrag über die Hintergründe und Zusammenhänge in der modernen Lebensführung, sowie Aspekte der Informationsmedizin und des Zellstoffwechsels. Was können wir tun ohne gleich klassische Psychopharmaka zu nehmen?

Zum pdf-download Klicken Sie HIER
                                                        

Newsarchiv - Stöbern Sie ...

Prävention & Behandlung psychischer Erkrankungen ohne Psychopharmaka | Archiv-Institut

Ein Streifzug durch die vielfältigen Möglichkeiten und Bedingungen für die seelische Gesundheit, Vorbeugung/Schutz und Behandlung.

Vortrag am Dienstag 10.03.2015 um 19:30 Uhr

im Institut Ahrnfjolde in Ahrenviöl, Sandkuhlenweg 18 

Dr. med. Frank Ingwersen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ahrenviöl  

Depression, Gereiztheit, Angstzustände, zunehmende Vergesslichkeit, schizophrene Psychosen usw. können ihre Ursache nicht nur in äußeren Belastungsfaktoren oder medizinisch definierten Erkrankungsmodellen haben.

Es gilt über den Tellerrand zu schauen und Neues zu entdecken.  

Dr. Frank Ingwersen berichtet Ihnen in seinem Vortrag über die Hintergründe und Zusammenhänge in der modernen Lebensführung, sowie Aspekte der Informationsmedizin und des Zellstoffwechsels. Was können wir tun ohne gleich klassische Psychopharmaka zu nehmen?

Zum pdf-download Klicken Sie HIER